Tipps für mehr Onlinebestellungen

Häufig hören wir von Kunden, dass es eine Herausforderung ist, ihren Onlinehandel anzukurbeln. Mit diesen 6 Tipps wollen wir Ihnen zeigen, wie Sie kinderleicht Ihren Kundenstamm mit Ihrem Webangebot begeistern und dabei Neukunden gewinnen können!
Tipp 1: Keep it simple.

Die meisten Kunden schrecken vor komplizierten Bestellvorgängen auf Lieferportalen zurück. Sie sind hungrig und wollen schnell und bequem bestellen können! Mithilfe von OrderU geht das ganz leicht.

Die Zutaten für eine erfolgreiche Online Bestellung sind:

  • Möglichst viele Zahlungsmöglichkeiten
  • Gut und übersichtlich gestalteter Webshop
  • Anschaulich dargestellte Gerichte
    • entweder mit schönen Fotos oder mit guten Beschreibungen
  • Bestätigungsmail nach der Bestellung
  • Logischer Bestellvorgang 

So kann sich der Kunde seine Lieblingsgerichte aussuchen, auswählen, wie er bezahlen will, und die Bestellung landet direkt bei Ihnen und kann bearbeitet werden!

 

Tipp 2: Gestaltung des Webshops

Sie haben ein großes Menü mit vielen Speisen? Sortieren Sie sie in Untergruppen, um es dem Kunden einfacher zu machen, sich zurecht zu finden. 

Sie kennen Ihre Publikumslieblinge selbst am besten! Heben Sie diese mit besonderen Fotos oder einem Platz ganz weit oben auf der Speisekarte an, sodass der Kunde das Gericht leicht finden kann. 

Sie haben Aktionen oder saisonale Specials? Auch diese sollten Sie als solche kennzeichnen, damit der Kunde auf sie aufmerksam wird.

Geheimtipp: Wenn Sie hier und da zwischen Hauptspeisen ein Getränk oder ein Dessert platzieren machen Sie es dem Kunden einfacher, diese in die Bestellung mit aufzunehmen!

Tipp 3: Bringen Sie Ihre Kunden zu Ihrem Webshop!

Sie haben sicher einen treuen Kundenstamm. Bewerben Sie Ihren Shop über Social Media, im Restaurant oder andere Kanäle Ihre Website! Bringen Sie dem Kunden die Idee näher, ganz bequem von zu Hause aus Ihre Lieblingsgerichte zu bestellen! Werben Sie mit Sonderaktionen oder Rabatten, um den Kunden Ihren Onlineshop schmackhaft zu machen! Ein monatliches Special oder ein kostenloses Dessert zum Beispiel lockt sowohl Stamm- als auch Neukunden auf Ihre Website. Bei Studierenden ist so etwas besonders beliebt!

Ihr eigener Onlineshop wartet auf Sie!

Jetzt Angebote ansehen!

Tipp 4: Bauen Sie auf Kundenbindung

Was gibt es besseres, als für seine Treue belohnt zu werden? Sicher kennen Sie Treueaktionen, je häufiger ein Kunde bei Ihnen isst, desto häufiger wird er dafür belohnt! Damit belohnen Sie nicht nur die Stammkunden, sondern ermutigen Neukunden dazu, wieder zu kommen und noch einmal zu bestellen! Weiten Sie diese Aktionen auch auf Ihr Online-Angebot aus! 

Tipp 5: Darf es noch etwas zu trinken sein?

Bieten Sie Menü-Optionen an! Das ist eine einfache Methode, kleinere Artikel in Kombination mit Hauptspeisen zu kombinieren. Für einen kleinen Aufpreis können Sie so eine Limo oder einen Nachtisch zur Bestellung hinzufügen. Außerdem ist dies auch eine sehr beliebte Methode, neue Produkte zu etablieren oder dem Kunden näher zu bringen. 

Tipp 6: Restaurant Feeling in den eigenen vier Wänden!

Geburtstage, Jahrestage, oder andere besondere Anlässe, manchmal möchte man sich und seine Liebsten einfach verwöhnen lassen! Die meisten gehen zu diesen Anlässen gerne Essen. Doch was, wenn doch zu Hause gefeiert werden soll? Im Restaurant vorbereitetes Essen, das zu Hause nur angerichtet werden muss ist die Lösung! Diese „Ready Made Meals“  sind die perfekte Möglichkeit, dass Ihr Kunde ihr heißgeliebtes Restaurant-Gefühl auch in ihren eigenen vier Wänden erleben kann. Sie können im Restaurant fertige Menüs anbieten, die mit ein paar einfachen Handgriffen zu Hause nur noch kurz in den Ofen oder auf den Herd müssen. Vielleicht liefern Sie sogar den passenden Wein oder ein paar romantische Kerzen für ein Candlelight-Dinner zu zweit? So steht einem perfekten Abend nichts mehr im Weg.

Zurück

Sie brauchen mehr Informationen?

Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit, wir helfen Ihnen schnellstmöglich.